MyJapanAddress (das „Unternehmen“) verpflichtet sich, seinen Benutzern einen soliden Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten. Unsere Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) soll Ihnen helfen, zu verstehen, wie wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, sammeln, verwenden und schützen, und Ihnen dabei helfen, fundierte Entscheidungen bei der Nutzung unseres Dienstes zu treffen.

Für die Zwecke dieser Vereinbarung bezieht sich „Service“ auf den Service des Unternehmens, auf den über unsere Website unter MyJapanAddress.com zugegriffen werden kann, über den Benutzer unsere Mail- / Paket- oder Personal Shopper-Services abonnieren können. Die Begriffe „wir“, „uns“ und „unser“ beziehen sich auf das Unternehmen. "Sie" bezieht sich auf Sie als Benutzer des Dienstes. Durch das Akzeptieren unserer Datenschutzrichtlinie stimmen Sie unserer Erfassung, Speicherung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten zu, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Es steht Ihnen frei, uns Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, wenn Sie nicht einverstanden sind, indem Sie die Website nicht nutzen.

EU-Datenschutzverordnung

Wir unterstützen die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) uneingeschränkt und stellen sicher, dass alle von uns angebotenen Dienstleistungen den Bestimmungen der DSGVO entsprechen.

Wir sind voll und ganz den Rechten unserer Benutzer an ihrer Privatsphäre und dem Schutz ihrer persönlichen Daten verpflichtet.
Als EU-Bürger haben Sie die folgenden Rechte zur Kontrolle der Informationen im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten:
Rechte zu verstehen, welche Informationen wir sammeln
Rechte, den Abruf Ihrer persönlichen Daten anzufordern
Rechte, die Entfernung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen.

Wir sammeln die folgenden Informationen
Um unseren Benutzern bessere Dienste zu bieten, sammeln wir bestimmte persönliche Informationen wie Namen, E-Mail-Adresse, Unternehmen, Rechnungs- und Lieferadresse usw. und verwenden Dienste von Drittanbietern (die GDPR-konform sind), um Benutzer zu identifizieren, Rechnungen zu stellen, zu bezahlen und Dienste zu gewähren an Benutzer.
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten jederzeit abzurufen und die Entfernung der Daten zu beantragen.
Beachten Sie, dass wir keine Kopien Ihrer persönlichen Daten speichern. Das Entfernen Ihrer persönlichen Daten führt zu einem dauerhaften Datenverlust, ohne dass eine Wiederherstellung möglich ist.
Senden Sie die GDPR-Entfernungsanforderung an:privacy@myjapanaddress.com

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig aktualisieren, um unsere Praktiken zu klären und neue oder andere Datenschutzrichtlinien widerzuspiegeln, die durch Änderungen an alten Diensten oder das Hinzufügen neuer Dienste hervorgerufen werden.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur auf eine Weise verwenden, die mit dieser Datenschutzrichtlinie wie folgt kompatibel ist:

I. INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wir sammeln "nicht personenbezogene Daten" und "personenbezogene Daten". Nicht personenbezogene Daten umfassen Informationen, mit denen Sie nicht persönlich identifiziert werden können, z. B. anonyme Nutzungsdaten, allgemeine demografische Informationen, die wir möglicherweise sammeln, Verweisen / Beenden von Seiten und URLs, Plattformtypen, von Ihnen übermittelte Einstellungen und Einstellungen, die auf der Grundlage der generiert werden Daten, die Sie übermitteln, und Anzahl der Klicks. Zu den persönlichen Daten gehören Ihr Name, Geschlecht, Kreditkartendaten und Ihre E-Mail-Adresse, die Sie uns im Rahmen des Registrierungsprozesses auf der Website übermitteln.

1. Informationen über Technologie gesammelt

Um den Service zu aktivieren, müssen Sie Ihre persönlichen Daten wie bei der Registrierung angefordert übermitteln. Um den Service danach zu nutzen, werden Sie je nach Service möglicherweise aufgefordert, zusätzliche Informationen wie Ihre Lieferadresse in Ihrem Heimatland anzugeben. Um die Qualität des Dienstes zu verbessern, erfassen wir jedoch Informationen, die uns von Ihrem Browser oder von unserer Softwareanwendung zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie den Dienst anzeigen oder nutzen, z. B. die Website, von der Sie gekommen sind (bekannt als "verweisende URL"). ), den von Ihnen verwendeten Browsertyp, das Gerät, von dem aus Sie eine Verbindung zum Dienst hergestellt haben, die Uhrzeit und das Datum des Zugriffs sowie andere Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren. Wir verfolgen diese Informationen mithilfe von Cookies oder kleinen Textdateien, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Cookies werden von unseren Servern an den Browser eines Benutzers gesendet und auf der Festplatte des Benutzers gespeichert. Durch das Senden eines Cookies an den Browser eines Benutzers können wir nicht personenbezogene Daten über diesen Benutzer sammeln und die Präferenzen des Benutzers bei der Nutzung unserer Dienste sowohl einzeln als auch insgesamt aufzeichnen. Beispielsweise kann das Unternehmen Cookies verwenden, um die folgenden Informationen zu sammeln:

・ Seiten, die Sie während der Nutzung der Website angezeigt haben

  • Links, auf die Sie auf der Website geklickt haben
  • Nutzerpreferenzen

Das Unternehmen kann sowohl dauerhafte als auch Sitzungscookies verwenden. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Computer, nachdem Sie Ihre Sitzung geschlossen haben und bis Sie sie löschen, während Sitzungscookies beim Schließen Ihres Browsers ablaufen. Beispielsweise speichern wir ein dauerhaftes Cookie, um Sie bei späteren Besuchen zu erinnern, Ihre Erfahrung mit unseren Diensten zu beschleunigen oder zu verbessern, oder zu Authentifizierungszwecken, damit Sie ein- und aussteigen können, ohne immer wieder dieselben Anmeldedaten eingeben zu müssen.

Informationen, die Sie uns durch die Registrierung für ein Konto zur Verfügung stellen

Zusätzlich zu den Informationen, die Ihr Browser beim Besuch der Website automatisch bereitstellt, müssen Sie ein persönliches Profil erstellen, um Abonnent des Dienstes zu werden.
Sie können ein Profil erstellen, indem Sie sich beim Dienst registrieren, Ihre E-Mail-Adresse eingeben und einen Benutzernamen und ein Kennwort erstellen. Mit Ihrer Registrierung ermächtigen Sie uns, Ihre persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu sammeln, zu speichern und zu verwenden.

II. WIE WIR INFORMATIONEN VERWENDEN UND TEILEN

Persönliche Informationen:

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, verkaufen, handeln, vermieten oder teilen wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht zu Marketingzwecken mit Dritten. Wir geben personenbezogene Daten an Anbieter weiter, die Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen, z. B. Kurierunternehmen oder Kreditkartenunternehmen, denen Zugriff auf die personenbezogenen Daten des Benutzers gewährt wird, um die von Ihnen abonnierten Dienste zu erfüllen. Diese Drittunternehmen verwenden Ihre persönlichen Daten nur auf unsere Anweisung und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

Im Allgemeinen werden die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwendet, um uns bei der Kommunikation mit Ihnen zu helfen. Beispielsweise verwenden wir persönliche Informationen, um Benutzer als Antwort auf Fragen zu kontaktieren, Feedback von Benutzern einzuholen, Support bereitzustellen und Benutzer über Werbeangebote oder Einkaufsangebote zu informieren.

Wir können personenbezogene Daten an Dritte, Regierungsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um:

  1. Befolgen Sie die geltenden Gesetze, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder durchsetzbaren behördlichen Anforderungen.
  2. Schützen Sie MyJapanAddress oder die gesetzlichen Rechte Dritter.
  3. Erhalten Sie vertraglich vereinbarte Dienstleistungen oder die Verwendung lizenzierter Produkte von Drittanbietern.
  4. Befolgen Sie alle gerichtlichen Anordnungen oder Gerichtsverfahren.
  5. Befolgen Sie die Grundsätze zur Rechenschaftspflicht und Transparenz von MyJapanAddress sowie die Offenlegungsrichtlinien.
  6. Erkennen, Verhindern oder anderweitiges Behandeln von Betrug oder anderen kriminellen Aktivitäten oder Fehlern, Sicherheits- oder technischen Problemen.
  7. Schützen Sie sich vor unmittelbaren Schäden an den Rechten, dem Eigentum oder der Sicherheit von MyJapanAddress, unseren Benutzern oder der Öffentlichkeit, wie dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Nicht persönliche Daten

Im Allgemeinen verwenden wir nicht personenbezogene Daten, um den Service zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit anzupassen. Wir sammeln auch nicht personenbezogene Daten, um Trends zu verfolgen und Nutzungsmuster auf der Website zu analysieren. Diese Datenschutzrichtlinie beschränkt in keiner Weise unsere Verwendung oder Weitergabe von nicht personenbezogenen Daten und wir behalten uns das Recht vor, diese nicht personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen unseren Partnern, Werbetreibenden und anderen Dritten zu verwenden und offen zu legen.
Für den Fall, dass wir einen Geschäftsvorgang wie eine Fusion, einen Erwerb durch ein anderes Unternehmen oder den Verkauf aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte durchführen, können Ihre persönlichen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören. Sie erkennen an und stimmen zu, dass solche Übertragungen auftreten können und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zulässig sind und dass jeder Erwerber unserer Vermögenswerte Ihre persönlichen Daten weiterhin wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verarbeiten kann.
Wenn sich unsere Informationspraktiken zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden wir die Richtlinienänderungen auf der Website veröffentlichen, damit Sie die neuen Informationspraktiken deaktivieren können. Wir empfehlen Ihnen, die Website regelmäßig zu überprüfen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer Informationen haben.

III. WIE WIR INFORMATIONEN SCHÜTZEN

Wir implementieren Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Informationen vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
Ihr Konto ist durch Ihr Kontopasswort geschützt. Wir empfehlen Ihnen dringend, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, indem Sie Ihr Passwort nicht preisgeben und sich nach jeder Verwendung von Ihrem Konto abmelden.
Wir schützen Ihre Informationen weiter vor potenziellen Sicherheitsverletzungen, indem wir bestimmte technologische Sicherheitsmaßnahmen implementieren, einschließlich Verschlüsselung, Firewalls und Secure Socket Layer-Technologie.
Diese Maßnahmen garantieren jedoch nicht, dass Ihre Informationen nicht durch Verletzung solcher Firewalls und sicherer Serversoftware abgerufen, offengelegt, geändert oder zerstört werden. Durch die Nutzung unseres Service erkennen Sie an, dass Sie diese Risiken verstehen und damit einverstanden sind.

IV. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN

Sie haben jederzeit das Recht zu verhindern, dass wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren. Wenn wir eine Werbekommunikation an einen Benutzer senden, kann der Benutzer weitere Werbemitteilungen deaktivieren, indem er die Anweisungen zum Abbestellen befolgt, die in jeder Werbe-E-Mail enthalten sind. Sie können auch im Abschnitt "Einstellungen" der Website angeben, dass Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen trotz der Werbeeinstellungen, die Sie durch Abbestellen oder Deaktivieren im Abschnitt "Einstellungen" der Website angeben, möglicherweise weiterhin administrative E-Mails senden, einschließlich beispielsweise regelmäßiger Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie.

V. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Im Rahmen des Dienstes können wir Links zu oder Kompatibilität mit anderen Websites oder Anwendungen bereitstellen. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Websites oder die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für Informationen, die von uns über die Website und den Service gesammelt werden. Daher gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht für Ihre Nutzung einer Website Dritter, auf die durch Auswahl eines Links auf unserer Website oder über unseren Service zugegriffen wird. In dem Umfang, in dem Sie über oder auf einer anderen Website oder Anwendung auf den Service zugreifen oder diesen nutzen, gilt die Datenschutzrichtlinie dieser anderen Website oder Anwendung für Ihren Zugriff oder Ihre Nutzung dieser Website oder Anwendung. Wir empfehlen unseren Benutzern, die Datenschutzerklärungen anderer Websites zu lesen, bevor Sie sie verwenden.

VI. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Richtlinie und unsere Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir eine Benachrichtigung an die in Ihrem Konto angegebene primäre E-Mail-Adresse senden oder eine prominente Benachrichtigung auf unserer Website platzieren. Wesentliche Änderungen werden 30 Tage nach dieser Benachrichtigung wirksam. Nicht wesentliche Änderungen oder Klarstellungen werden sofort wirksam. Sie sollten die Website und diese Datenschutzseite regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen.

VII. KONTAKTIERE UNS

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den Praktiken dieser Website haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@myjapanaddress.com

Zuletzt aktualisiert: Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 15. Dezember 2018 aktualisiert.