Omron Healthcare Co Ltd hat auf der CES 2017, die vom 5. bis 8. Januar 2016 in Las Vegas, USA, stattfand, ein tragbares Gerät vorgestellt, mit dem Blutdruck, Herzfrequenz und Aktivität gemessen werden können.

Blutdruckmonitor Manschette zur Blutdrucküberwachung

Das Gerät „Project Zero 2.0 Handgelenk-Blutdruckmessgerät (vorläufiger Name)“ ist um ein Handgelenk gewickelt und kann in Verbindung mit der Smartphone-Anwendung Omron Connect US App verwendet werden. Es kann zusätzlich zur Aktivität und zum Schlafzustand den Blutdruck aufzeichnen. Die Blutdruckmessung erfolgt jedoch nicht automatisch; Der Benutzer muss mit der Messung beginnen, während er sein Handgelenk auf die Höhe der Brust hebt.alte und neue Blutdruckmessgeräte

Das diesmal ausgestellte Gerät ist das Modell der zweiten Generation. Das Modell der ersten Generation, das auf der CES 2016 vorgestellt wurde, ist ebenfalls um ein Handgelenk gewickelt, hat jedoch eine größere Größe. Diesmal reduzierte Omron Healthcare die Größe des Manschettenteils und realisierte eine Größe, die der einer Armbanduhr entspricht. Wie beim ersten Modell plant das Unternehmen, eine Zertifizierung von der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zu erhalten.

Omron Healthcare beabsichtigt, das Gerät im Jahr 2018 herauszubringen. Das Modell der ersten Generation wird im Frühjahr 2017 als „Heartvue“ veröffentlicht.